Home » Schlagwort: Anleitungen

2. Teamtreffen

Am vergangenen Sonntag hatten wir unser zweites Teamtreffen! Leider waren wir nicht ganz komplett… 🙁

20160626_192421w IMG-20160626-WA0022w

Wir hatten uns überlegt, mal die Technik anzuwenden, die Sarah Douglass auf der #OnStage2016 vorgestellt hat. Hierzu mischt man ca. 2-3 Eßlöffel Maismehl mit 1 EL Acrylfarbe, 1 EL Flüüsigkleber, dazu noch ein bißchen Wasser und ein paar Tropfen von einer Nachfüllerfarbe… Das ergibt dann eine schöne Pampe.

Wenn man da dann die Stempel rein tupft, kann man ein schönes Relief damit erzeugen…Gut eignet sich das Set mit dem Cupcake…

20160626_192339w IMG-20160626-WA0020w

Zugegebener weise haben wir ein paar Anläufe gebraucht, bis wir ein schönes Ergebnis hatten, es Bedarf also etwas Übung und das richtige Mischverhältnis. Aber am Ende waren wir doch  mit den Ergebnissen zufrieden…

20160626_195350w

 

Karte von Marina:

IMG-20160626-WA0019w

Karten von Iris:

IMG-20160626-WA0023w IMG-20160626-WA0024w

und meine Karte:

: 20160626_194921w

 

Gefallen Sie Euch? Auf jeden Fall hatten wir wieder jede menge Spaß!

Gerne begrüßen wir Dich auch in unserem Team. Es warten Vergünstigungen von mindestens 20% auf Dich und viele andere Bonusprodukte. Was hast Du zu verlieren?

Hier einsteigen!

 

Merken

Merken

2. Juli 2016 komm´ in mein Team,Projekte , , , , , , , , , 1 comment

Anleitung Teebeutel

Ich wurde gebeten, eine Anleitung für den Teebeutel zu veröffentlichen… Hier ist sie:

Zunächst schneidet Ihr von einem einen Din A4-Bogen einen 7 cm Streifen ab. Ich habe Taupe verwendet.

Dieser wird dann bei 8, 9,10 und 17,5 cm gefalzt.

IMGP4047w

Dann habe ich mit dem Stempel aus dem Set Timeless Textures den Hintergrund gestempelt.

IMGP4050w

IMGP4052w

Dann habe ich die Falzlinien mit einem Falzbein nachgezogen und oben die ecken zur Mitte umgeklappt.

IMGP4057w

Dann nochmal die Spitze runter klappen.

IMGP4058w

Anschliessend ein Stück Leinenfaden mit einem Tacker an der Spitze befestigen.

IMGP4059w

Die überstehenden Ecken kann man einfach mit einer Schere abschneiden…

IMGP4061w

Zum Verzieren habe ich in der Farbe Zartrosa und den Framelits Formen Teestunde ausgestanzt. Und die Blüte in Taupe mit den Framelits Formen Pflanzen-Potpourri.

IMGP4053w

Auf die kleinen Schildchen, die ich am Ende des Leinenfadens geklebt habe, habe ich noch ein kleines Herz gestempelt.

IMGP4055w

Auf die ausgestanzte Teetasse habe ich dann mit dem Stamp-a-Magic den Spruch (aus dem Set Geburtstagsblumen) mittig drauf gestempelt. Verwendet habe ich die Farbe Taupe und auch den Rand noch mit den Schwämmchen geinkt.

IMGP4054w IMGP4056w

Den Teebeutel habe ich mit einen Gluedot in die Innenseite geklebt und die Vorderseite unter die obere Ecke gesteckt.

IMGP4067w

Und fertig ist der Teebeutel!

2. März 2016 Anleitungen,Projekte , , , , , 1 comment