Home » Autor: Gabi

„Mach was draus“

… so heißt das Motto unter dem Anja und Heike aufgerufen haben. Man erhält eine Tüte mit Material und daraus kreeirt man dann sein eigenes Werk und schickt ein Foto an einen der beiden. So sieht man, was andere daraus gemacht haben…

und das habe ich draus gemacht…

2. August 2019 Allgemein No comment

Technik-Workshop

Am 14.07.2019 biete ich von 16-19 Uhr einen Technik-Workshop an.

Du willst auch dabei sein? Dann kontaktiere mich oder melde Dich gleich an! 10,- € Materialkosten (inkl. Getränke)

Im Falle einer Bestellung ab 60,-€ am gleichen Tag wird der Workshopbetrag verrechnet.

30. Juni 2019 Termine , , No comment

Babykarte

Wildly Happy …so heisst das schöne Stempelset, mit dem ich diese Babykarte gemacht habe… Ich habe es bei der Prizepatrol (eine Verlosung) auf der Onstage gewonnen.

In schwarz embosst und mit dem Aquapainter coloriert. Dekoriert ist es mit dem neuen Band in Blütenrosa und Pailletten.

 Gefällt sie Euch? Hinterlasst doch gerne einen Kommentar!

30. Juni 2019 Projekte , , , , , , , , , No comment

Technik Blog Hop

Heute präsentieren wir Euch wieder einen Blog Hop organisiert von Kerstin Cornils, bei dem wir Euch viele verschiede Techniken und besondere Kartenformate präsentieren…

Ich habe heute eine Z-Fold-Card für Euch im maritimen Design mit dem neuen Stempelset „Setz die Segel“

Und so ist sie entstanden:

  • Farbkarton Saharasand 10,5 x 28,0 cm (auf der langen Seite falzen bei 7,0 und 14,0 cm)
  • Farbkarton Marineblau 3,0 x 28,0 cm (auf der langen Seite falzen bei 7,0 und 14,0 cm)
  • Farbkarton Marineblau 6,5 x 10 cm (2 Stücke)
  • Farbkarton Marineblau 13,5 x 10 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß 6 x 9,5 cm (2 Stücke)
  • Farbkarton Flüsterweiß 13 x 9,5 cm

Den langen Streifen habe ich mit dem Prägefolder mit einem Wellenmuster. Die Flüsterweißen Stücke Farbkarton sind mit Schämmchen in Babyblau gefärbt… Für die Sonne vorher auf einem Schmierpapier einen Kreis ausstanzen und ihn auf die Stelle des Flüsterweiß legen und mit Safrangelb und einem Schwämmchen einfärben. Für den Himmel dann das Gegenstück, den Kreis drauf legen und mit den Schwämmchen in Babyblau den Rest färben… Der Leuchtturm und die Schiffe sind vorher aufgestempelt und mit den Blends coloriert und die Wellen und die Vögel habe ich hinterher aufgestempelt… Nun die Flüsterweissen Farbcarton auf die Marineblauen Hinterleger kleben und dann auf die Grundkarte. Dann nur noch den langen, blauen Streifen vorne vor kleben und darauf noch die zwei ausgestanzten Schiffe kleben.

Ich hoffe, mein Projekt gefällt Euch und nun könnt Ihr Euch noch viele weitere schöne Projekte ansehen und hüpft weiter zu Petra Kurth

9. Juni 2019 Anleitungen,Projekte,Techniken 13 comment

Verpackung für ein maritimes Stempelset

Mit dem Envelope Punchboard kann man sehr individuelle Größen von Verpackungen herstellen. Ich habe auf Saharasand Farbkarton mit dem Stempelset „Setz die Segel“ aus dem neuen Hauptkatalog ein eigenes Designpapier und den Umschlag kreiirt. Die Banderole ist mit dem Designpapier „Meer der Möglichkeiten“ gemacht. Auf dem Umschlag ist dann noch ein Anker aus den “ Metall-Accessoires Ahoi“ mit der „Gestreiften Kordel“ in Marineblau und Saharasand.

4. Juni 2019 Projekte , , , , , , , , , , , , , No comment