Home » Schlagwort: Anleitungen

Anleitung Acrylblocktechnik

Bei meinem letzten Workshop habe ich unter anderem die Acrylblocktechnik vorgestellt. Eine einfache Technik, um Hintergründe herzustellen…

Man braucht auch nicht viel:

  Einen Acrylblock (Größe wie Ihr mögt), ein oder zwei Stempelkissen und einen Kartenaufleger (ich habe Flüsterweiss in 9 x 13,5 cm genommen)

 

Wenn Ihr mit zwei Farben arbeiten wollt, dann den Acrylblock zur hälfte in die hellere Farbe drücken und dann einmal drehen (gleiche Seite) mit der anderen Hälfte in die dunklere Farbe drücke. In meinem Beispiel habe ich Puderrosa und Hellblau verwendet.

Dann wie einen Stempel auf den Kartenaufleger drücken.

Dann habe ich in schwarz unten den Spruch drauf gestempelt.     

Dann habe ich noch ein paar Sterne auf der Karte verteilt aufgestempelt.

Als nächstes habe ich as Motiv gestempelt, welches später ausgestanzt auf die Karte soll.

Einfach etwas mit den Stampin write Markern etwas ausmalen.

Schnell durch die Big Shot zum ausstanzen…

Wenn soweit alles bestempelt ist, kann man die Karte auf den Hintergrund kleben. Ich habe noch einen Auflger (14 x 9,5 cm) in Puderrosa hinter geklebt und dann auf eine Kartenbasis (14,5 x 20 cm, gefalzt bei 10 cm) geklebt.

Jetzt kann man mit Dimensionals das Einhorn auf die mitte die Acrylblockstreifens kleben, so wird der Übergang er beiden Farben gut überdeckt.

Zum Schluß habe ich noch ein paar Glitzersteine auf der Karte verteilt. 🙂

Und fertig ist die Karte!

Gefällt es Euch?

 

 

4. Februar 2018 Anleitungen,Projekte,Techniken , , , , , , 3 comment

Technik Blog Hop

Hallo!

Schön, daß Du vorbei schaust bei unserem Technik Bloghop!

Heute möchte ich Dir die Acrylblocktechnik vorstellen…

Ich liebe das Set „Zauberhafter Tag“ und besonders süß ist das Einhorn!

Mit der Acrylblocktechnik lassen sich schnell und leicht einfarbige oder auch mehrfarbige Hintergründe gestalten.

Hier findest Du eine Anleitung zu der Acrylblocktechnik.

Wenn Euch die Karten gefällt, würde ich mich über einen Kommentar freuen!

Dann laß Dich noch inspirieren von den anderen schönen Techniken! Weiter geht es zu Claudia Giesen

 

4. Februar 2018 Anleitungen,Techniken , , , , , , 7 comment

Ein neues Werkzeug bei Stampin Up!

Es gibt ein neues Werkzeug bei Stampin Up!

Es sind immer große Neuigkeiten, wenn etwas Neuartiges entsteht und alles verändert. Der Stamparatus wird den Vorgang des Stempelns völlig verändern, und Sie werden sich schon bald fragen, wie Sie die ganze Zeit ohne ihn ausgekommen sind! Warum auch SIE einen brauchen? Sie werden sich noch einmal neu ins Stempeln verlieben, wenn Sie erfahren, was Sie alles damit machen können!

STAMPARATUS

Der Stamparatus ist ein unerlässliches Arbeitsmittel für alle Stempelbegeisterte. Er hilft Ihnen, Stempelmotive perfekt auszurichten, mehrere Exemplare desselben Projekts schnell und präzise zu stempeln und eine gleichmäßige Verteilung der Tinte zu erzielen.

Er wurde von Stempelbegeisterten für Stempelbegeisterte entwickelt und besitzt daher alle Eigenschaften, die Sie sich wünschen:

  • Kompatibel mit roten Gummi- und Klarsichtstempeln
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Maßeinteilungen an 2 Seiten für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten für die Verwendung von größerem Papier
  • Mehrere Scharniere für mehr Platzierungsmöglichkeiten
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit 4 Seiten
  • 1 Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • 1 Grundplatte mit Raster
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete

 

  • Fertigen Sie mühelos mehrere Exemplare an
  • Stempeln Sie einheitliche, scharfe und saubere Motive
  • Soll der Abdruck dunkler werden, tragen Sie einfach mehr Tinte auf und stempeln Sie nochmal – Sie brauchen nicht noch einmal von vorn zu beginnen!
  • Weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld
  • Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten
  • Entwickeln Sie neue und spezielle Stempeltechniken dank verstellbarer Stempelplatten und präzisem Positionieren

Produktinfos:

  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • Preis: 59,00 €

Ihr könnt Euch das zwischen dem 5. (22 Uhr) und dem 31. Dezember reservieren! Hier gibt es mehr Info´s: DE_Stamparatus_Customer_Reservation_Tutorial

Bei weiteren Fragen nehmt bitte Kontakt mit mir auf!

3. Dezember 2017 Bestellen bei Stampin Up! , , , , , No comment